Co-Kreation at it's Best


Wie aus der Kraft wacher Verbindung ein neues Format entsteht...

Das Thema "Co-Kreation" ist gerade in aller Munde! Aber was heißt das eigentlich genau? Bis jetzt kannte ich nur das Wort "Konkurrenz" und das fühlt sich nicht immer gut an. In "Co-Kreation" verbinden sich Menschen, um etwas Neues zu erschaffen. Das Besondere dabei ist, dass diese Menschen nicht an das Gleiche glauben müssen. Sie müssen sich nicht einmal mögen. Was sie vereint, ist ein gemeinsames Anliegen, für das sie brennen und für das ihr Herz schlägt. Ihre Haltung dabei ist die Bereitschaft, ihrem Gegenüber zu lauschen und offen für eine neue Information oder Inspiration zu sein.

 

An einem wundervollen Wochenende im Februar wurde dies für mich im Kreise einer besonderen Gruppe erlebbar. Mein Artikel erschien im Compassioner, dem Magazin für das Gute, Wahre und Schöne:


Impressions

Kommentar schreiben

Kommentare: 0